•  
  •  

Dinge, die, man als Kind geliebt hat,
bleiben im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter.
Das Schönste im Leben ist,
dass unsere Seele nicht aufhört an jenem Ort zu verweilen,
wo wir einmal glücklich waren.
(Khalil Gibran)

 
Jeweils am Dienstagnachmittag gehen wir für 3 Stunden mit den Kindern in den Wald.
Die Kinder können dort die Natur mit all ihren Sinnen erleben.

- klettern, kraxeln oder herumtoben
- klauben, matschen, graben, sägen oder sammeln
- Freispiele machen
- Naturkreislauf erleben

 
Für uns steht das Erleben in der Natur an erster Stelle